Lokalsport

Sportfreunde mit riesem Schritt nach vorne

von Alexander am Dienstag, den 20. Mai 2008

Am Sonntag gewannen die Sportfreunde Lotte auswärts gegen die Hammer Spielvereinigung mit 2:0. Der Jubel nach dem Spiel war riesig, ist man doch einen großen Schritt näher am Aufstieg in die zukünftige Regionalliga. Hier eine kleine Analyse zur neuen Tabellensituation, 2 Spieltage vor dem Saisonende:

(…)
4. Sportfreunde Lotte - 54 Punkte
5. Westfalia Herne - 51 Punkte
(…)

Alles unwichtige ist ausgeklammert, da sich der Kampf um den Aufstieg nur noch zwischen Lotte und Herne entscheiden kann. Hamm ist aus dem Rennen, da sie bei einem Punktegleichstand den direkten Vergleich verlieren würden. Es sind noch folgende Spiele zu spielen:

33. Spieltag
SF Lotte - SpVgg Erkenschwick (12.)
Westfalia Herne - FC Gütersloh 2000 (9.)

Beide Vereine haben Heimspiele. Lottes Gegner ist Erkenschwick, der ehemalige Verein unseres Trainers Manfred Wölpper. Geschwächt durch die leere Vereinskasse haben 7 Spieler Erkenschwick bereits verlassen, darunter Topspieler. Trainiert wird nur noch einmal die Woche. Trotzdem wird es ein Spiel, das ernst genommen werden muss. Herne hat mit Gütersloh ebenso einen nicht zu unterschätzenden Gegner.

Lotte ist sicher aufgestiegen, wenn…
…Herne verliert und Lotte gewinnt.
…Herne verliert und Lotte unentschieden spielt.
…Herne unentschieden spielt und Lotte gewinnt.

Lotte ist so gut wie aufgestiegen, wenn…
…Herne unentschieden spielt und Lotte unentschieden spielt.
…Herne gewinnt und Lotte gewinnt.
…Herne verliert und Lotte verliert.
(Denn dann hat Lotte immer noch das bessere Torverhältnis, sollte Herne beim nächsten Spieltag nach Punkten gleichziehen. Das kann sich aber bei bestimmten Spielergebnissen ändern. Lotte hat derzeit 6 Tore Vorsprung.)

Lotte ist noch nicht aufgestiegen, wenn…
…Herne gewinnt und Lotte verliert.
…Herne gewinnt und Lotte unentschieden spielt.
…Herne unentschieden spielt und Lotte verliert.

Alle Möglichkeiten des 34. Spieltages, sollte Lotte “so gut wie” oder “noch nicht” aufgestiegen sein, lassen wir der Übersicht halber mal weg…

Fazit: Es schaut sehr zugunsten Lottes aus. Dennoch werden es zwei sehr spannende Spieltage, Lotte darf sich keinen Fehler mehr erlauben, wenn sie den Aufstieg schon beim kommenden Heimspiel gegen Erkenschick (Sonntag, 25.5. um 15.00 Uhr in der PGW Arena) klarmachen wollen.

P.S.: Danke an Pascal, für das theoretische Rumgespinne :)

4 Reaktionen zu “Sportfreunde mit riesem Schritt nach vorne”

  1. Dominik

    ein Grund um Sonntag ins Stadion zu gehen und unsere Jungs zu unterstützen :) AUF GEHTS LOTTE!

  2. Alexander

    Auf jeden Fall! Zum letzten Heimspiel kann ruhig ganz Lotte kommen! Es wird auch etwas Besonderes vorbereitet, mehr dazu in den nächsten Tagen hier im Lotteblog.

  3. Lotteblog » Blog Archiv » “Wir sind alle heiß auf blau und weiß”

    [...] in der PGW-Arena das letzte Heimspiel der SF Lotte in der Oberliga Westfalen angepfiffen. Mit einem Heimsieg gegen Erkenschwick und gleichzeitiger Niederlage oder einem Unentschieden von Westfalia Her… gegen den FC Gütersloh kann bereits am Sonntag der Aufstieg in die neue Regionalliga perfekt [...]

  4. narcissistic personality disorder

    … [Trackback] …

    [...] There you will find 65711 more Infos: lotteblog.de/2008/05/20/sportfreunde-mit-grosem-schritt-nach-vorne/ [...] …