Monatsarchiv für Juli 2008

“Ferien-Trainingsabende” gut besucht

von Rolf am Mittwoch, den 23. Juli 2008

Andreas Junkermann und Rolf Grundke, Trainer der C1 Junioren der Sportfreunde, haben 3 Wochen lang Dienstag- und Freitagabend in den Ferien ein außerplanmäßiges Training angeboten. Teilnehmen konnten Jugendliche der D- bis B-Junioren, die nicht in den Urlaub gefahren sind oder schon wieder zurück waren. Diese Trainingseinheiten kamen richtig gut an bei den Jungs, da jedes mal nach kurzer Aufwärmphase sofort zwei Mannschaften gewählt wurden und dann mit Vollgas ca. eine Stunde gespielt wurde.


(D-, C- und B-Junioren der Sportfreunde)

Den ganzen Eintrag lesen

3 + 3 = 6

von Alexander am Mittwoch, den 23. Juli 2008

Eine geheimnisvolle Rechenaufgabe, die aber scheinbar richtig gelöst wurde, in der Überschrift. Es soll aber kein Rätsel sein und auch ein Geheimnis will ich aus den Zahlen nicht machen. Deswegen gibt es hier die Erklärung zur Bedeutung der Zahlen:

Den ganzen Eintrag lesen

Kurioses aus Lotte bei eBay

von Alexander am Dienstag, den 22. Juli 2008

Bei eBay bekommt man ja so ziemlich alles. Alte Autoreifen, belegte Käsebrote, Legosteine, Häuser, Autos und sogar ganze Inseln. Aber das dort auch eine gebrauchte Karte vom Spiel gegen die Glasgow Rangers zu finden ist, das verleitet doch zu ein bisschen Ehre.

Hier der Link:

Den ganzen Eintrag lesen

Nicht immer nur geben, sondern auch mal nehmen!

von Alexander am Dienstag, den 22. Juli 2008

Stellen Sie sich einmal vor, es klingelt an der Tür und vor Ihnen steht ein Mann mit einer Blechbüchse. Er sammelt Spenden für die Armen, sagt er Ihnen und scheppert dabei mit dem Geld in seiner Büchse. Sie stecken ihm einen kleinen Schein zu, er bedankt sich und geht. Das Geld fließt einem Hilfsprojekt zugute, Sie hören hier und da etwas davon, mehr aber auch nicht.

Und jetzt stellen Sie sich vor, es klingelt eine weitere Person an der Tür, bittet um eine Spende und bietet Ihnen im Gegenzug etwas dafür an. Sie stecken einen kleinen Schein in die Büchse, erhalten dafür etwas zurück, das Sie behalten dürfen und können sofort mitverfolgen, was mit Ihrem Geld passiert und wie es verwendet wird.

Den ganzen Eintrag lesen

Auf dem Zahnfleisch zum 3:1

von Rolf am Sonntag, den 20. Juli 2008

Die Sportfreunde Lotte kamen gerade noch rechtzeitig vom kräftezehrenden Trainingslager in den Niederlanden zum Testspiel nach Hollage um gegen den Bezirksligisten BW Hollage anzutreten. Die Kräfte reichten gerade noch für eine Halbzeit, in der die Regionalligakicker dann auch völlig verdient durch Rommel und Dondorf mit 3:0 in Führung gingen.

Den ganzen Eintrag lesen

Das Kassenhäuschen nimmt Gestalt an

von Alexander am Samstag, den 19. Juli 2008

Vor den zukünftigen Toren der PGW-Arena ist das neue Kassenhäuschen immer besser zu erkennen. Nicht nur die Metallabsperrungenn wurden angebracht (Sie ordnen die Zuschauer), man ist auch bereits dabei, das Dach aufzusetzen.

Den ganzen Eintrag lesen

Willkür Benzinpreis - vergessen den Preis zu senken

von Alexander am Samstag, den 19. Juli 2008

Wer in den letzten zwei Tagen auf die Preistafeln der Tankstellen schaute, hat bemerkt, dass sich nicht so viel bis gar nichts an den Benzinpreisen getan hat. Am Mittwoch, am Donnerstag und auch noch am Freitag pendelten die Preise für Super in Lotte zwischen 1,58 Euro und 1,54 Euro. Schlagen hier wieder die Tankstellen drauf? Wieso gibt man steigende Preise sofort weiter, sinkende Preise hingegen nicht? Auf den Rohstoffmärkten sieht es folgendermaßen aus:

Den ganzen Eintrag lesen

Sportfreunde tragen das Eröffnungsspiel aus

von Alexander am Freitag, den 18. Juli 2008

Wie heute bekannt wurde, tragen die Sportfreunde Lotte das Eröffnungsspiel der neuen Regionalliga West aus. Das erste Saisonspiel gegen Rot-Weiß Essen wird vorverlegt auf den 15. August. Um 18:30 Uhr geht es unter Flutlicht los, in der PGW-Arena. Die Sportfreunde weisen aber darauf hin, dass der Kartenvorverkauf für das Spiel erst am 28. Juli wieder aufgenommen wird.

Den ganzen Eintrag lesen

Ausflugsziele Teil 4 - Der Attersee

von Rolf am Freitag, den 18. Juli 2008

Heute verlassen wir mal den Teutoburger Wald und kühlen uns ein wenig von den Kletterstrapazen ab. Unser Ziel ist der Attersee. Er liegt genau an der A1 Abfahrt Osnabrück Hafen. Er liegt genau im Dreieck von Wersen, Büren und Atter und befindet sich noch in Niedersachsen, obwohl seine Nordseite an NRW stößt. Wer die Landesgrenze zwischen NRW und Niedersachsen an dieser Stelle einmal verfolgt, weiß warum NRW nördlich von Niedersachsen liegt :-).


(Der Attersee mit Blick auf den Bootssteg und das Restaurant)

Den ganzen Eintrag lesen

Alles Gute zum 21. Geburtstag!

von Pascal am Donnerstag, den 17. Juli 2008

Nun ist auch der Gründer des Lotteblogs 21. Jahre alt geworden und dazu wünsche ich meinem langjährigen Freund Alex alles Gute und Erfolg im nächsten und den darauf folgenden Lebensjahren. Ich hoffe und ich weiß, dass dein Engagement heute bei den Sportfreunden nicht dein letztes großes Projekt sein wird, da du bekanntlich über viel Potenzial verfügst und es auch effektiv umsetzen kannst (siehe Lotteblog).

Jetzt genieß deinen Tag und ich hoffe wir stoßen noch auf unsere lange Freundschaft und viel erfreuliche Ereignisse in unserem gemeinsamen Leben an!

Gut mitgehalten aber verloren

von Alexander am Mittwoch, den 16. Juli 2008

Die Sportfreunde verlieren das Testspiel gegen die Glasgow Rangers mit 1:3, nachdem sie sensationell in der 5. Minute in Führung gegangen sind. Wahnsinn. In der zweiten Halbzeit jedoch fielen dann die Gegentore. Ich hab vom Spiel so gut wie nichts mitbekommen, weil ich selber im Stadion arbeite (Dazu bald mehr), aber es wird sicherlich ein Spielbericht folgen. Inklusive der obligatorischen Fotos. Bis dahin erstmal: gute Nacht!

Spiel in besonderer Atmosphäre

von Alexander am Dienstag, den 15. Juli 2008

Während hinten noch gewerkelt wird, kommen vorne schon die Gäste rein. So oder so ähnlich wird es auch morgen sein, in der PGW-Arena, beim Testspiel-Knaller der Sportfreunde Lotte gegen die Glasgow Rangers um 19.00 Uhr. Denn fest steht, dass das Stadion bis morgen nicht fertig wird.

Den ganzen Eintrag lesen

Sommerzeit ist Boule-Zeit!

von Annette am Dienstag, den 15. Juli 2008

Über mehrere Jahre hinweg hat sich in der Wendehammer-Crew eine Tradition etabliert, die ich heute vorstellen möchte.

Da wir neben unserem schönen Haus Hehwerth im Ortszentrum einen Bouleplatz haben, entstand irgendwann die Idee, in den Sommerferien Boule zu spielen. Da der Kampfsport der KSG 13 Truppe ruht muss die überschüssige Energie irgendwie abgebaut werden.

Den ganzen Eintrag lesen