Wirtschaft

Veränderung im alten Wersener Gasthaus

von Roland am Montag, den 28. September 2009

Das Lokal heuteDas alte Wersener Gasthaus Duwendag Wessel steht vor einer Veränderung. Nach nunmehr 50 Jahren als bekannte und beliebte Gasthausbesitzer an der Bergstraße wollen Margarete und Horst Wessel, beide 71 Jahre alt, in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Am Sonntagabend, den 27. September wollen sie sich von ihren Gästen verabschieden.

Als die beiden vor 50 Jahren von ihren Eltern das Lokal übernahmen, war nebenan noch das Kolonialwarengeschäft und so konnte mancher Einkauf gleich zum kleinen Umtrunk genutzt werden, oder auch umgekehrt. Und so mancher hat dann an der Theke seinen eigentlichen Grund, zur Kneipe zu gehen, vergessen.

Das elterliche Haus Duwendag

Wir vom Fischerei- und Naturschutzverein Wersen bedanken uns ausdrücklich bei Margarete und Horst für die immer freundliche Bedienung, die fairen Preise und den immer sooooo leckeren Grünkohl bei unseren Jahreshauptversammlungen. Wir wünschen euch beiden einen geruhsamen Lebensabend und Horst gehe nicht zu oft zur Jagd und komme ruhig mal in deine Kneipe zum Knobeln von der anderen Thekenseite aus! Die beiden fast Ruheständler baten mich, all ihren treuen Gästen auch auf diesem Wege zu danken und bitten darum, dem neuen Team unter Elke Schnatbaum die Treue zu halten.

Horst in Aktion

Roland Enders

Eine Reaktion zu “Veränderung im alten Wersener Gasthaus”

  1. nasa

    faz…

    right here are a handful of references to places that we connect to for the fact we feel they are worthwhile browsing…